Grabanlage  



Die Bestattung

Die Bestattung oder Beisetzung eines Sarges oder einer Urne erfolgt grundsätzlich auf dem Friedhof.

Der Wille des Verstorbenen über Art und Ort der Bestattung sollte, wenn möglich, erfüllt werden.

Der Verstorbene vertraut darauf, dass die Angehörigen pietätvoll ihren Verpflichtungen nachkommen.

Letztwillige Verfügung – Testament
Durch eine letztwillige Verfügung (Testament) kann jeder Mensch Anordnungen über Art und Ort seiner Bestattung treffen. Diese getroffenen Anordnungen sind für Angehörige rechtlich bindend.

Liegt keine Willensäußerung des Verstorbenen vor, so können die Angehörigen über Art und Ort der Bestattung entscheiden. Der Wille des überlebenden Ehegatten oder Lebensgefährten entscheidet vor dem der Verwandten.

Ist kein Ehegatte oder Lebensgefährte mehr am Leben, zählt der Wunsch der Kinder! Sind keine verwandten Nachkommen da, so entscheiden die Erben und das auch ohne Verwandschaftsverhältnis.